Foto - Nessler

Zitate, Anekdoten und Witze

   Zitate, Anekdoten und Witze

Eine Mutter über ihren Sohn:
"Er kam in Steißlage zur Welt.
Also mit dem Hintern zuerst.
Damals hätte ich schon wisse können, dass er was Besonderes wird."
(Quelle: Irgend eine Fernsehsendung)
 -------------------------------------------------------------
"Fotografiere niemals etwas,
das dich nicht interessiert!"
(Von: Lisette Modell)
-------------------------------------------------------------
"Die Tatsache, dass eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie
gefühlsmässig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild,
wird auf jene schockierend wirken, die naiv genug sind, zu glauben,
dass technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht."
(Von: Andreas Feininger)
-------------------------------------------------------------
 "Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute"
(Von: Ansel Adams)
-------------------------------------------------------------
Helmut Newton im Restaurant
Der Koch kommt aus der Küche und begrüsst Newton:
“Ihre Fotos gefallen mir, Sie haben bestimmt eine gute Kamera.”
Newton nach dem Essen:
“Das Essen war vorzüglich – Sie haben bestimmt gute Töpfe."
 -------------------------------------------------------------
"Die besten Fotos macht man wenn man seine Kamera dabei hat…"
(Von: Olschis-World)
-------------------------------------------------------------
 "Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, erzähl Ihm von Deinen Plänen"
(Von: Keine Ahnung)
-------------------------------------------------------------
Einer meiner Lieblingswitze:
(Die Nationalitäten lassen sich natürlich auch austauschen)
Ein Deutscher, ein junges Mädchen, ein Holländer
und eine Nonne sitzen sich in einem Zugabteil gegenüber.
Der Zug fährt in einen Tunnel und es wird dunkel.
Dann hört man eine Ohrfeige knallen.
Als der Zug den Tunnel wieder verläßt, hat der Holländer eine rote Backe.

"Genau richtig" denkt die Nonne.
"Der Holländer hat natürlich versucht, das Mädchen zu begrapschen,
und sie hat ihm eine geschmiert."

"Genau richtig" denkt das hübsche Mädchen.
"Der Holländer wollte  mich im Dunkeln begrapschen,
hat die Nonne erwischt und sie hat ihm eine geschmiert."

"So ne Schweinerei" denkt der Holländer.
"Der Deutsche wollte das Mädchen zu begrapschen.
Die hat dann dem Deutschen eine schmieren wollen.
Der Sauhund hat sich geduckt, sodaß ich den Schlag abbekommen habe."

Der Deutsche denkt:
"Im nächsten Tunnel hau ich dem Holländer wieder eins auf die Fresse!"
Share by: